Pflicht­ver­öf­fent­li­chungen

Vertrauen entsteht durch Trans­pa­renz

Hier finden Sie wich­tige Doku­mente und Grund­sätze der WAVE Manage­ment AG gemäß der gesetz­li­chen Vorgaben.

Leit­li­nien zur Nach­hal­tig­keit

Grund­sätze der Auftrags­aus­füh­rung

Mitwirkungs-​ und Offen­le­gungs­pflichten

Profes­sio­nelle Kunden und geeig­nete Gegen­par­teien

Recht­liche Hinweise

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund viel­fäl­tiger Möglich­keiten und Risiken, die das Internet bietet, zu Ihren und unserem Schutz einige Rahmen­be­din­gungen zur Nutzung unserer Inter­net­seite aufstellen müssen, die wir Sie bitten, zu beachten.

Die auf unserer Inter­net­seite veröf­fent­lichten Infor­ma­tionen werden mit größter Sorg­falt erstellt und regel­mäßig über­ar­beitet. Trotzdem kann nicht voll­ständig ausge­schlossen werden, dass Fehler auftreten oder sich bereit­ge­stellte Infor­ma­tionen zwischen­zeit­lich ändern. Für die Rich­tig­keit, Aktua­lität und Voll­stän­dig­keit der Angaben wird daher keine Haftung über­nommen.

Dies gilt ferner auch für Infor­ma­tionen auf Webseiten, auf die durch sog. „Links“ verwiesen wird. Die Inhalte der verlinkten Seiten wurden zum Zeit­punkt der Link­set­zung durch die WAVE Manage­ment AG über­prüft. Auf die aktu­elle und zukünf­tige Gestal­tung der Inhalte hat die WAVE Manage­ment AG jedoch keinen Einfluss. Für ille­gale, fehler­hafte oder unvoll­stän­dige Inhalte und die hier­durch verur­sachte Schäden, haftet daher allein der Anbieter der Seite, auf die verwiesen wurde. Eine Haftungs­ver­pflich­tung kann allen­falls in Betracht kommen, wenn die WAVE Manage­ment AG Kenntnis von rechts­wid­rigen Inhalten hat und es ihr tech­nisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung der rechts­wid­rigen Inhalte zu verhin­dern.

Die WAVE Manage­ment AG über­nimmt darüber hinaus keine Haftung für Schäden, die durch Compu­ter­viren oder ähnli­ches infolge der Nutzung der Webseiten hervor­ge­rufen werden.

Alle Inhalte auf den Webseiten der WAVE Manage­ment AG sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Alle Rechte sind vorbe­halten. Infor­ma­tionen oder Daten (Texte, Bilder, Grafiken, Tondo­ku­mente, Video­se­quenzen oder Anima­ti­ons­da­teien) auf unseren Webseiten dürfen nicht ohne vorhe­rige Zustim­mung der WAVE Manage­ment AG genutzt oder verwendet werden, auch nicht auszugs­weise.

Gewähr­leis­tung

Alle in unseren Inter­net­seiten enthal­tenen Angaben und Infor­ma­tionen wurden von der WAVE Manage­ment AG und Dritten mit größter Sorg­falt recher­chiert und geprüft. Es wird ausdrück­lich darauf hinge­wiesen, dass keine Garantie für die Fehler­frei­heit der vermit­telten Infor­ma­tionen über­nommen werden kann. Ein Anspruch auf Voll­stän­dig­keit wird nicht erhoben.

Für Inter­net­seiten Dritter, auf die die WAVE Manage­ment AG durch Hyper­links verweist, tragen die jewei­ligen Anbieter die Verant­wor­tung. Die WAVE Manage­ment AG ist für den Inhalt solcher Seiten Dritter nicht verant­wort­lich.

Haftungs­aus­schluss

Die WAVE Manage­ment AG über­nimmt keine Verant­wor­tung für Darstel­lungen, Inhalt oder irgend­eine Verbin­dung zur WAVE Manage­ment AG in Webseiten Dritter. Außerdem behält sich die WAVE Manage­ment AG das Recht vor, Ände­rungen oder Ergän­zungen der bereit­ge­stellten Infor­ma­tionen vorzu­nehmen. Die WAVE Manage­ment AG haftet in keinem Fall für direkten oder indi­rekten Schaden, welcher als Folge des Gebrauchs oder Miss­brauchs von Infor­ma­tionen und Mate­rial der Webseite entsteht, soweit dieser Schaden nicht auf grobe Fahr­läs­sig­keit oder Vorsatz seitens des Anbie­ters zurück­zu­führen ist.

Copy­right

Eine andere Nutzung, Repro­duk­tion, Präsen­ta­tion, Neuver­öf­fent­li­chung oder der Vertrieb von dieser Webseite bedarf, auch auszugs­weise, der ausdrück­li­chen vorhe­rigen Zustim­mung der WAVE Manage­ment AG. Ausge­nommen ist eine private, nicht kommer­zi­elle Nutzung, sofern die Urhe­ber­rechte beachtet werden, die Quelle genannt wird und die Infor­ma­tionen nicht gekürzt oder geän­dert werden.

Alle inner­halb des Inter­net­an­ge­botes genannten und ggf. durch Dritte geschützte Marken-​ und Waren­zei­chen unter­liegen unein­ge­schränkt den Bestim­mungen des jeweils gültigen Kenn­zei­chen­rechts und den Besitz­rechten der jewei­ligen einge­tra­genen Eigen­tümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Marken­zei­chen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Beschwer­de­ma­nage­ment

Das Beschwer­de­ma­nage­ment der WAVE legt die Grund­sätze und Verfahren zur Erfas­sung, Bear­bei­tung und Lösung von Kunden­be­schwerden nieder. Die Ange­mes­sen­heit und Effi­zienz der Grund­lagen sowie die Konfor­mität mit gesetz­li­chen und regu­la­to­ri­schen Maßnahmen wird regel­mäßig über­prüft und notwen­dige Anpas­sungen durch schrift­liche Aktua­li­sie­rungen vorge­nommen.

Beschwerden können per Post (Anschrift s.o.), per Telefon (0511 / 907 – 2500) oder per Mail (beschwerde@wave-​ag.de) einge­reicht werden.

Zur Einrei­chung einer Beschwerde können Sie ebenso das zum Down­load ange­bo­tene Beschwer­de­for­mular verwenden.

Zur außer­ge­richt­li­chen Streit­bei­le­gung besteht auch die Möglich­keit, die Schlich­tungs­stelle bei der Bundes­an­stalt für Finanz­dienst­leis­tungs­auf­sicht einzu­schalten (schlich­tungs­stelle@bafin.de).

Weiter­füh­rende Infor­ma­tionen erhalten Sie in in den Hinweisen zum Verfahren zur Beschwer­de­be­ar­bei­tung.